Skip navigation
thalmann@topaccess.ch
Currently Being Moderated

Adobe Flash Player Plugin 11.3.300.257 für Firefox funktioniert nur bei deaktiv. RealPlayer Plugin

Jun 13, 2012 9:47 AM

Mein Problem:

Gestern installierte ich die neuste Version 11.3.300.257 des Adobe Flash Players für den Browser Firefox 13 von der offiziellen Adobe Flash Player Seite . In Firefox 13 erscheint dieser Player als Shockwave Flash 11.3.300.257. Danach stellte ich fest, dasss dieser in Firefox 13 nicht funktioniert, obschon die Meldung auf der Adobe Seite erschien: Installation erfolgreich. Ich konnte keine youtube Videos mehr abspielen: Fehlermeldung: An error occured. Please try again later. Webbasierte Radioplayer konnten auch nicht geladen werden.

 

Bei allen anderen Browsern lief und läuft diese Version einwandfrei, nur eben bei Firefox 13 nicht. Da auch eine De- und Neuinstallation von Firefox 13 und Adobe Flash Player und ein Scan mit Tune Up Utilities (Registry Cleaner Programm) dieses Problem nicht beheben konnten, rief ich das PC-Geschäft in der Schweiz an, wo ich den Laptop gekauft hatte. Dort stellten sie das gleiche Problem mit den nicht mehr funktionierenden youtube Videos auf ihren Computern in Firefox 13 mit dieser neuen Adobe Flash Player Version fest.  Bei anderen Browsern lief auch dort diese neue Version von  Adobe Flash Player 11.3.300.257 einwandfrei, nur eben bei Firefox nicht. Nur ein Downgrade auf die Version 11.2 brachte diesen Adobe Flash Player in Firefox 13 wieder zum Laufen. Somit dachten ich und das PC-Geschäft, dass in der neusten finalen Adobe Flash Player Version 11.3.300.257 für Firefox ein Bug drin sein muss.

 

Per Zufall stellte ich später durch deaktivieren sämtlicher Firefox Add-Ons, Plugins und Erweiterungen ausser dem Adobe bzw. Shockwave Flash 11.3.300.257 fest, dass der Adobe Flash Player in Firefox 13 plötzlich funktionierte. Beim Reaktivieren der Firefox Add-Ons, Plugins und Erweiterungen fand ich nach fast einer Stunde endlich den Übeltäter heraus:

Der neue Adobe Flash Player für Firefox verträgt sich plötzlich nicht mehr mit dem RealPlayer Browser Record Plugin 15.0.4 und es muss in Firefox deaktiviert bleiben, damit der neue Adobe Flash Player in Firefox einigermassen funktioniert.

Sobald ich jedoch den RealPlayer öffne, ihn wieder schliesse und anschliessend Firefox öffne, funktioniert dieser Adobe Flash Player in Firefox 13 erneut nicht mehr, auch bei deaktiviertem RealPlayer Download Record Plugin und nach dem Leeren des Browsercaches resp. der Chronik und dem Verlauf. Ich musste meinen Laptop herunter- und wieder hochfahren, damit der Adobe Flash Player in Firefox 13 wieder funktionierte.

Somit musste ich also noch im RealPlayer 15 selber in den Einstellungen Web Download und Aufnahme... deaktivieren, damit ich jetzt diese neuste Version von Adobe Flash Player in Firefox überhaupt nutzen kann resp. nicht mehr abstürzt.

 

 

Ich finde diese Einschränkung krass und vor allem ärgert mich auch der Support von RealPlayer, da real.com sich keinen Deut um dieses neu aufgetretene Problem kümmert und einfach behauptet, der Fehler liege bei Firefox und dies müssten dies lösen. Ich hätte zumindest erwartet, dass die RealPlayer Macher diesbezüglich Kontakt mit Adobe aufnehmen, denn das Firefox Plugin wird von Adobe zur Verfügung gestellt. Leider finde ich bei Adobe keine Rubrik, wo man solche Fehler direkt Adobe melden kann.

 

Meine Frage: Haben andere dieses Problem mti der neusten Adobe Flash Player Version  in Firefox 13 bei aktiviertem RealPlayer Download Record Plugin 15.04 auch? Gibt es bereits irgendwo einen Fix zur Lösung dieses Problems oder gibt es irgendeinenj Trick, dies hinzukriegen, das diese neue Adobe Flash Player Version in Firefox 13 auch bei aktiviertem RealPlayer Download Record Plugin funktioniert?

Ich habe das Problem auch Firefox via Feedback mitgeteilt, glaube jedoch kaum, dass Firefox dieses Problem rasch lösen kann.

 
Replies
  • Currently Being Moderated
    Jun 13, 2012 5:38 PM   in reply to thalmann@topaccess.ch

    Kann Deine Erfahrung bestätigen, hatte vor einer halbe Stunde ebenfalls das neuste Adobe Update installiert und konnte danach auch keine Flash Anwendungen mehr starten. Deaktivierung des Real Player Add Plugins 15.04 und nachfolgender Neustart brachte die Funktionalität des Flashplayers zurück.

     

    Insofern erstmal danke für die Aufdeckung der Fehlerbehebung

     

    Ich vermute mal, dass es sich bei diesem "Fehler" um ein absichtliches Feature von Adobe handelt, mein AVG hatte mir vor ein paar Tagen auch mitgeteilt, dass das Realplayer Plugin nicht vertrauenswürdig sei? Vermute mal hier wird versucht gegen den realplayer bzw. real.com vorzugehen, die Möglichkeit jedwede Flashanwendung "aufnehmen" zu können wird wohl nicht gern gesehen.

     
    |
    Mark as:
  • Currently Being Moderated
    Jun 17, 2012 10:13 AM   in reply to thalmann@topaccess.ch

    Also ich habe das selbe Problem, nur habe ich kein Realplayer Plugin installiert und der FF13 beißt sich dennoch mit dem aktuellen Flash Plugin. Des weiteren habe ich auf einem 2. PC es mit zusätzlichem Realplayer Plugin. Was mich verwundert ist, dass diese Probleme sowohl mit als auch ohne Realplayer Plugin's auftretten und auch nur ausschließlich beim FF13. Jeder andere Browser hat diese Probleme nicht. Auch mit dem Hotfix für den FF13 sind diese Probleme nicht behoben.Demnach Schlußfolgere ich schon, dass ein kompatibilitätsproblem zwischen FF13 und dem aktuellen Flash vorzufinden ist, denn bei jedem anderen Browser egal ob mit Real Plugin als auch ohne, tauchen diese Probleme nicht auf. Und wenn man dieses nur mit einem einzigen Browser testet sind die Schlußfolgerungen unzureichend. Seamonkey, Chrome, IE, Safari, selbst der ausrangierte Netscape 9.x haben diese Probleme nicht, leider finde ich gerade keine 12er Version des Firefox um das Problem genauer zu untersuchen. Und zwecks dem Aufnahmen von Flash Videos gab es schon seit langem weit aus effizienterewege als den Realplayer dafür zu nutzen, aber das ist eher ein anderes Thema.

     

    Demnach scheint es aber dennoch ein Problem zu sein, welches primär beim Firefox liegt.

     
    |
    Mark as:
  • Currently Being Moderated
    Jul 9, 2012 1:12 PM   in reply to thalmann@topaccess.ch

    Hi,

     

    ich hatte genau das selbe Problem wie du. Als ich meinen Firefox und mein Adobe Flashplayer geupdated hatte und ich wieder Videos im Internet schauen wollte, hat sich kein Fenster zum Video anschauen angeboten und bei Youtube kam die Fehlermeldung: An error occured. Please try again later. Wie du erwähnt hattest. Auf den anderen Browser, lief der Adobe Flash Player, ob wohl dieser da ab und zu mal abgestürtzt ist.

     

    Mein Bruder hatte derzeit seinen Laptop platt gemacht und sich Windows 7 neu draufgespielt. So dann hatte er sich Firefox herunter geladen und hat auch den Adobe Flashplayer drauf gemacht, beide natürlich auf den neusten Stand. Da war ich dann gespannt gewesen, als er das erste mal ein Video schauen wollte und was war, er lief bei ihm. Habe mich gewundert. Da ich schon gelesen hatte das es gewisse Probleme mit dem Realplayer gibt, hatte ich auch schon mal alle Addons und Plugins deaktiviert, Realplayerplugins und Addons miteinbegriffen.

    Ich habe Youtube auf gemacht und er ging trotzdem nicht. Ich habe dann auf weiteren Seiten versucht mir ein Video anzuschauen, ohne Erfolg.

     

    Ich habe dann ein paar Tage vergehen lassen, weil ich keine Lust hatte weiter den Fehler zu suchen, da meine Zeit sehr begrenzt war.

    So heute habe ich mich nochmal 2 Minuten an den Laptop gesetzt und deinen Eintrag gelesen.

    Nachdem ich gelesen hatte, das du beim Realplayer in den Einstellungen, die Aufnahme- und Downloadfunktion deaktiviert hattest, habe ich dies auch sofort ausprobiert und siehe da der Flashplayer läuft wieder.

     

     

    Top danke.

     

     

    Gruß ;-)

     
    |
    Mark as:
  • Currently Being Moderated
    Jul 17, 2012 3:26 AM   in reply to Blackandlong

    Wollte mich bei euch bedanken für die Tips. Seit gestern Abend habe ich mit dem neuen Flash Player gekämpft und dank euren Infos funktionierts jetzt endlich. Blackandlong danke nochmals für die Wiederholung des Hinweises im Realplayer selber die Einstellung zu ändern

     

    Werde dann jetzt auch den Realplay deinstallieren, weil ich den sowieso nicht mag. Download von youtube videos ging zwar, aber das Abspielen und Umwandeln hat letzte Woche auch nicht mehr funktioniert. Da brauch ich eine andere Lösung.

     

    Derzeit bin ich einfach nur happy, dass ich wieder Videos schauen kann (hab allerdings erst Wetterprognose probiert ) geh auch noch die anderen testen.

     

    Danke und schönen Tag allerseits!

     
    |
    Mark as:
  • Currently Being Moderated
    Aug 31, 2012 4:26 AM   in reply to Cherina71

    Hallo , wollte mich jetzt einmal auf die ganzen Beiträge melden und mitteilen, dass auch bei meinem neuinstallierten Firefox

    der ebenfalls installierte bzw. aktualisierte Flash Player 11.3 beim Aufruf von YouTube abstürzt.. Allerdings finde ich unter

    AddOns bzw. Plugins bei mir gar keinen Real Player, sondern nur DivX Player , Divx Helper Plug-In, Shockwave Flash, Veetle TV Core Veetle TV Player. VLC Web-Plugin.. Gibt es da Parallelen, bzw. kann mir jemand einen Tipp geben, wahrscheinlich alles mal Schritt für Schritt versuchsweise deaktivieren und dann immer wieder den Flash Player in Aktion bringen, oder?

     
    |
    Mark as:

More Like This

  • Retrieving data ...

Bookmarked By (0)

Answers + Points = Status

  • 10 points awarded for Correct Answers
  • 5 points awarded for Helpful Answers
  • 10,000+ points
  • 1,001-10,000 points
  • 501-1,000 points
  • 5-500 points