0 Replies Latest reply on Jul 22, 2012 8:03 AM by Bonsai40

    HP EliteBook 8770w, i7 3610QM, 17.3" Full HD, Quadro K3000M

    Bonsai40

      Hallo

       

      Ich hätte da folgenden Frage und wäre um Ratschläge sehr dankbar, da ich mich mit Hardware nicht wirklich auskenne.

       

      Ist der folgende Laptop ausreichend/stabil für Adobe Creative Suite 6 Production Premium (enthält Potoshop, Premiere Pro, After Effects etc.)?

       

      HP EliteBook 8770w, i7 3610QM, 17.3" Full HD, Quadro K3000M

      750GB S-ATA, 7200rpm + 24GB SSD Cache

      Full HD (1920 x 1080) (Kein Dreamcolor Display

      8gb (1600 Mhz) (wenn enormer Leistungsschub ist eine Aufrüstung auf 16 gb natürlich auch möglich)

      Zusatzinfo: Wenn nicht gerade mobil unterwegs, wird das ganze an einen Eizo Foris angeschlossen.

       

      Hauptverwendung wird vor allem das schneiden und rendern von Videos sein. Damit dies nicht in Frust ausartet sollte es natürlich

      flüssig laufen. Ebenso natürlich auch die Photobearbeitung wobei die meiner Meinung nach das geringste Performance Problem darstellt.

       

      Die Benchmarklisten habe ich bereits gefunden, allerdings werde ich daraus nicht wirklick schlau. Ausserdem sind hier noch keine Referenzwerte zu CS6 und

      zu den neuen Laptops enthalten.

       

      Interessant wäre für mich vorallem zu wissen, wie wichtig diese Quadro K3000M für die Performance ist. Sollte dies nicht viel an der Performance ausmachen, wäre

      für mich auch der 15" von HP interessant:

       

      HP EliteBook 8570w, i7 3610QM, 15.6" Full HD, Quadro K1000M

      500GB, 7200rpm + 24GB SSD Cache

      Full HD (1920 x 1080)

      8gb (1600 Mhz)

      Zusatzinfo: Wenn nicht gerade mobil unterwegs, wird das ganze an einen Eizo Foris angeschlossen.

       

       

      Also wenn jemand Erfahrung mit diesen Geräten hat, wäre ein kurzer Bescheid super hilfreich für mich. Sollte jemand so ein Gerät besitzen, wäre es natürlich auch

      interessant zu wissen, wie Hitze und Lärmentwicklung sind. Mach natürlich keine Freude daran zu arbeiten wenn der Lüfter heult und das Gerät eine Kochplatte ist;-)

       

      Besten Dank im Voraus

       

      Gruss

      Bonsai40