2 Replies Latest reply: Mar 29, 2013 11:50 AM by BertoldamWald RSS

    Nicht genügend Arbeitsspeicher (RAM) vorhanden

    BertoldamWald

      Schon beim Öffnen der Raw-Datei aus Bridge für Photoshop erhalte ich die Fehlermeldung
      "Der Befehl konnte nicht abgeschlossen werden, weil nicht genügend Arbeitsspeicher (RAM) vorhanden ist."

       

      Bildgröße 58 MB, CS6


      In "Voreinstellungen" steht unter Speichernutzung:
      Verfügbarer RAM 1657 MB     (=100%)
      Für Photoshop verfügbar 1143 MB (69%)

      (Es bringt auch nichts, von 69% auf bis zu 95% zu gehen!)

       

      Wie kriege ich CS6 dazu, mehr vom vorhandenen RAM zu akzeptieren, also den Wert für 100% zu erhöhen?

      Oder hat das mit dem Scratch-file zu tun?

       

      Win 7 Home (32bit), Notebook 4GB RAM

      SSD Laufwerk (C: LW mit allem drauf, weitere LW nicht vorhanden) aber noch 90,43 GB frei!

       

       

      Sachdienliche Hinweise, möglichst für Anfänger verständlich, nehme ich dankbar entgegen

        • 1. Re: Nicht genügend Arbeitsspeicher (RAM) vorhanden
          Mylenium CommunityMVP

          Könnte in der Tat ein Zugriffsfehler mit dem Scratch File sein. Einfach mal die Zugriffsrechte überprüfen und beim Programmstart Strg+Alt+Esc gedrückt halten, um die Prefs zurück zu setzen. Außerdem mal schauen, ob ACR richtig installiert ist. Der Fehler kommt auch, wenn ein ACR-Update schiefgegangen ist und/oder deien Kamera nicht unterstützt wird. In dem Fall einfach das Creative Suite Cleaner Tool drüber bügeln und alles neu installieren.

           

          Mylenium

          • 2. Re: Nicht genügend Arbeitsspeicher (RAM) vorhanden
            BertoldamWald Community Member

            Danke für Deine Antwort!

             

            Bei Strg+Alt+Esc werden die Voreinstellungen für Virtuellen Speicher angezeigt. Da ich nur 1 LW habe, gab's da nichts einzustellen. Aber immerhin, die Tastenkombination war mir neu. Gibt's da noch weitere?

            Zugriffsrechte oder Prefs (was sind das?) habe ich keine gefunden.

             

            Zwischenzeitlich habe ich festgestellt, dass auch bei 8 GB RAM (Win 7 Pro 64bit) exakt 40% als maximal für Photoshop verfügbar angezeigt werden. Aber ich weiß immer noch nicht warum.

             

            Ein Tipp, den Speicherregler mal auf 50% zu reduzieren, hat das Problem eigenartigerweise erstmal gelöst. Nur solange ich nicht die Zusammenhänge durchschaue, bleibt ein flaues Gefühl...