3 Replies Latest reply on Jan 13, 2014 10:01 AM by Willi Adelberger

    Keine Bilder mehr für mein CS 3 Indesign.

    Johnny Sigma

      Es passiert zum ungünstigsten Zeitpunkt. Das InDesign CS 3 sagt mir das es plötzlich Zusatzmodule brauche um Bilder öffnen zu Können. Von jetzt auf nachher funktioniert das nicht mehr und das nach Dauerbenutzung. Außer dem neuen Virenprogramm nix draufgespielt. Was zum Kuckuck ist passiert? Wo/wie kann man diese Zusatzmodule aktivieren oder bekommen oder wie funktioniert mein CS 3 wieder oder ist jetzt ein upgrade fällig....es nervt. Hat jemand ne adäqvate Antwort? 

        • 1. Re: Keine Bilder mehr für mein CS 3 Indesign.
          Peter Spier Most Valuable Participant (Moderator)

          Please describe step-by-step (including the commands you are using) what you are doing before the error occurs.

          • 2. Re: Keine Bilder mehr für mein CS 3 Indesign.
            Doc Maik Level 4

            Windows oder MacOS? Vermute mal, Windows.

            Was wurde ansonsten auf dem System geändert? Noch mehr außer das neue Virenprogramm?

            Wenn nicht, funktioniert das Bilderanzeigen in ID wieder, wenn man den Virenscanner mal ausstellt oder ganz beendet?

             

            Die installierten Zusatzmodule zeigt's in CS3 noch im Programm, wenn ich mich recht erinnere. Sieht das dort so aus, als würde welche fehlen bzw. sind welche deaktiviert? Kann das nicht nachschauen, habe CS6. Das zeigt's mir gar keine an.

            • 3. Re: Keine Bilder mehr für mein CS 3 Indesign.
              Willi Adelberger Most Valuable Participant

              Welches Betriebssystem verwendest Du?

              Welches Vierenprogramm hast Du installiert?

              Hast Du alle Updates installiert?

               

              Bilder öffnen? Wie gehst Du vor? InDesign selbst kann keine Bilder öffnen, sondern man kann von InDesign aus Programme aufrufen, die dann diese bearbeiten. Welche Programme sind den Bilddatenformaten zugewiesen? Das ist betriebssystemabhängig.

               

              Wenn hingegen etwas in InDesign schadhaft ist, dann ist eventuell ein Plugin kaputt gegangen, dann müsste man das Programm neu installieren, eventuell vorher deinstallieren.