4 Replies Latest reply on Mar 4, 2014 7:48 AM by Laubender

    Freehand-Dateien

    Milena M Level 1

      Können Freehand-Dateien in InDesign bearbeitet werden?

        • 1. Re: Freehand-Dateien
          BobLevine MVP & Adobe Community Professional

          No.

          • 2. Re: Freehand-Dateien
            Milena M Level 1

            Thank you, Bob

            • 3. Re: Freehand-Dateien
              Willi Adelberger Most Valuable Participant

              Wie Bob schrieb, nein. Wenn Du dennoch welche hast, dann musst Du diese als EPS abspeichern und dann in InDesign platzieren.

              Freehand-Daten lassen sich bis Illustrator CS5 in Illustrator mehr oder weniger schlecht konvertieren. Ich würde abraten, weiter FH zum Erstellen von Daten zu verwenden, weil das Programm eine Sackgasse ist und kein modernes Programm diese Daten weiterverarbeiten kann.

              EIn Weg über PDF ist leider auch nicht so ohne weiteres möglich, da aus Freehand erzeugte PDFs entweder fehlerhaft sind oder über PostScript erzeugt werden müssen. Postscript – damit auch Distiller, EPS und PS – soll in Verbindung mit Indesign weitmöglichst vermieden werden. Drum ist anzuraten, steig um von Freehand auf Illustrator.

              • 4. Re: Freehand-Dateien
                Laubender Adobe Community Professional & MVP

                @Willi – in this case I'd recommend distilled PDFs from FreeHand EPS files, because there is a chance that some (not all) gradient constructs will become "smooth" ones in the process.

                 

                Also chose "PostScript Level 3" for generating the EPSs out of FreeHand if available.

                 

                Uwe