1 Reply Latest reply on Oct 9, 2014 4:30 AM by Willi Adelberger

    Kennwort-geschützte PDF-Datei konnte bearbeitet werden: wie ist das möglich?

    Amy27

      Hallo,

      ich habe eine PDF-Datei aus Adobe Indesign CS6 erstellt und diese mit einem Kennwort so geschützt, das man nur das Dokument ausdrucken, aber nicht die Inhalte wie Text und Bilder bearbeiten kann.

      Ein Kunde von mir hat es aber geschafft, in der PDF Datei die Inhalte zu bearbeiten (u.a. Bilder und Texte zu entfernen) und mir diese wieder zurückgeschickt.

      Meine Frage: wie kann man eine Kennwort-geschützte PDF-Datei so manipulieren oder knacken, das man auf die Inhalte trotzdem zugreifen kann? Und ist das rechtlich erlaubt?

      Den Kunden selbst zu fragen, halte ich zunächst für keine gute Idee - aber ich werde ihn darauf ansprechen, dass ich es audrücklich nicht wünsche, das von mir geschützte Dateien

      geknackt und nachbearbeitet werden. Ich hoffe, in diesem Forum kann mir mit meiner Frage geholfen werden.

        • 1. Re: Kennwort-geschützte PDF-Datei konnte bearbeitet werden: wie ist das möglich?
          Willi Adelberger Most Valuable Participant

          Es gibt entsprechende Software, es dauert etwa 5 Sekunden so einen Schutz zu entfernen (auch mit anderen Softwareprodukten). An eigenen Dateien und an Dateien, wo der Ersteller es erlaubt, ist es erlaubt, aber sonst wird es wohl in jedem Land anders sein.

          Allerdings, wenn der Kunde das Produkt drucken soll oder als Anzeige oder andere Datei in eine Layoutsoftware importieren muss, dann darf keinerlei Schutz angewandt werden. Wenn Du Deinem Kunden zu diesem Zweck die Datei erstellt hast, dann hat er wohl das Recht den Schutz zu entfernend, weil er anderenfalls nix damit anfängt.