4 Replies Latest reply on Sep 3, 2015 12:26 AM by kwmobil

    ist es möglich ...

    kwmobil

      Hi Leute,

       

      nachdem ich hier als Anfänger schon sehr gut unterstützt wurde, ein deutschsprachiges Forum zu finden, möchte ich gerne hier mal mein Anliegen schildern.

       

      Ich arbeite auf einem MacPro2008 mit 8GB Arbeitsspeicher und habe darauf Parallels installiert um darin Windows 10 zu betreiben. Der Grund ist, ich habe einen Fotodrucker " Kodak 6800 " für den es leider schon immer nur Treiber für Windows gibt. So habe ich Lightroom CC auf meiner Windows-Plattform da Lightroom mir die Möglichkeit bietet, meinen Drucker optimal mit seinen Papiergrößen auszunutzen. Daneben habe ich auf meinem Mac Photoshop und Lightroom nochmals installiert damit ich während der Bearbeitung in Lightroom wenn ich nicht den Drucker benötige, arbeiten kann.

       

      Nun suche ich eine optimale Lösung, wie ich den Katalog mit all seinen Informationen mit dem Katalog von Lightroom auf Windows synchronisieren kann. Das Problem meiner bisher unternommen Versuchen waren immer mit einigen Problemen behaftet. Denn mein Katalog von Mac liegt auf meiner zweiten Festplatte ( B ) und der Katalog von der Windows-Plattform liegt zwar auf dem gleichen Laufwerk hat aber als Netzwerk die Bezeichnung ( B ) und ist somit kein Lokales Laufwerk für Windows.

       

      Beim Versuch mit einem Synchronisation-Programm ist daher eigentlich die Laufwerksbezeichnung des Katalogs von Lightroom auf Windows ( C ) und sorgt daher in Lightroom auf Mac immer Probleme, da ich dann immer erst den dazugehörigen Ordner sprich Laufwerk ( B ) suchen muß. Ausserdem bindet Lightroom auf Mac auch Itunes, iCloud von Apple und das Programm Fotos mit ein, welche ich auf Windows natürlich nicht habe.

       

      So suche ich eine Möglichkeit wie man diese Ordner synchronisieren kann, da Windows auch keinen Alias-Ordner über das Netzwerk wenn es auch gemeinsam genutzt wird, erstellen kann. Auch den Katalog auf ein Netzwerkvolumen zu legen ist bei Lightroom nicht möglich.

       

      Ich weis, es hört sich alles kompliziert an, ist es auch vielleicht, wer aber mit Mac und Parallels Erfahrung hat, hat vielleicht auch eine Lösung, wenn es auch nur mit einem zusätzlichen Tool oder Programm funktioniert.

       

      cu Klaus Wolf

        • 2. Re: ist es möglich ...
          kwmobil Level 1

          Hi Axel,

           

          vielen Dank für die gesendeten Links. Sie werden mir bei auftretenden Problemen sicherlich weiter helfen können.

           

          cu K. Wolf

          • 3. Re: ist es möglich ...
            johnrellis Most Valuable Participant

            If you're doing all your editing and organization in the Mac LR and using the Windows LR just for printing, here's one way of doing it:


            In the Mac LR, set the option Catalog Settings > Metadata > Automatically Write Changes Into XMP.


            In the Windows LR on Parallels, import the folders containing the pics you want to print.  Make sure to use the import Add option, rther than Copy or Move.


            Now do all your edits in Mac LR.  When you are ready to print or more pics, go to Windows LR. In the Folders pane, right-click the folder or folders containing the pics to be printed and do Synchronize (in case the pics haven't yet been imported into the Windows LR).  Then select the photos to be printed and do Metadata > Read Metadata From File.  The photos should now have all of your most recent edits and be ready for printing.

             

            Note that this approach will not make stacks, collections, edit history, and a number of other catalog features from your Mac catalog available in your Windows catalog.

            Translation:


            Hi guys,

             

            after I was here already very well supported as a beginner, to find a German forum, I would like to describe my concern here.

             

            I'm working on a MacPro2008 with 8GB of RAM and have Parallels installed it to operate in Windows 10th The reason is I have to unfortunately always only drivers for Windows a photo printer "Kodak 6800". So I have Lightroom CC on my Windows platform because Lightroom gives me the opportunity to make optimum use my printer with its paper sizes. Besides that I have installed on my Mac and Photoshop Lightroom again so that I can during processing in Lightroom if I do not need the printer to work.

             

            Now I look for an optimal solution, how I can synchronize the catalog with all the information to the Lightroom catalog to Windows. The problem of my done so far attempts were always fraught with some problems. For my catalog Mac is on my second hard drive (B) namely the catalog of the Windows platform is on the same drive as the network but has the designation (B) and is therefore not a local drive for Windows.

             

            When trying to use a synchronization program therefore is actually the drive name of the catalog in Lightroom on Windows (C) and provides therefore in Lightroom on Mac always problems, because I then have to look always only the associated folder ie drive (B). In addition, Lightroom binds to Mac and iTunes, iCloud from Apple and the program with a photo, which I do not have Windows on course.

             

            So I'm looking for a way how to synchronize these folders, because Windows can create an alias folder over the network if it is also shared. Even to lay the catalog on a network volume is not possible with Lightroom.

             

            I know, it all sounds complicated, it is also, perhaps, but who with Mac and Parallels has experience, maybe also has a solution, even if it only works with an extra tool or program.

             

            cu Klaus Wolf

            • 4. Re: ist es möglich ...
              kwmobil Level 1

              Hi johnrellis,

               

              besten Dank für diese Info, jedoch finde ich sie als sehr umständlich. Denn mehr oder weniger, einen lehren Katalog auf der Windowsseite in LR zu haben und einen neuen Ordner auf der Macseite anzulegen welche ich dann von Windows Lg Klaus importiere ist schon eine Möglichkeit welche ich in Betracht gezogen habe.

               

              Doch würde ich gerne von beiden Plattformen aus auf einen und den selben Katalog zugreifen wollen und Suche daher entweder ein Tool/Programm welches so etwas unterstützt in dem man notfalls auch den Katalogordner erstellen muß/kann, so das man von beiden Plattformen darauf zugreifen kann. Das heißt, das Tool/Programm müßte selbstständig den Katalog für die Festplattenstruktur der verschieden Plattformen die zuständigen Daten filtern und bereit stellen. So das es einem Alias-Ordner gleichkommt.

               

              cu kwmobil