9 Replies Latest reply on Oct 4, 2015 6:15 AM by designjule

    Objekte verschwinden / Objects disappear by accident

    designjule

      I’m working on a bigger document for a fully illustrated book with a lot of photographs. All of these got a mulitply-effect embeded (all JPGs) and now the objects disappear by accident. I can’t reconstruct which command could be responsible for it and I can’t go back one step either. I’m working with IDCC2014 on a MacBook Pro with MacOS 10.8.5.

      Now i got the pics on a separate layer and for the moment some other objects like graphics or simple frames disappear. Should I reinstall InDesign? Does anybody know this phenomenon? I’m thankful for any help (cause I don‘t want to rebuilt the document some hours later… )

      ----------

      Arbeite derzeit an einem umfangreichen Buchdokument und habe das Phänomen, dass auf einmal Objekte von den Seiten verschwinden. Das sind auch nicht Seiten auf denen ich in dieser Zeit arbeite sondern meist die Doppelseite davor oder danach. Bilder oder Rahmen verschwinden einfach – dieser Schritt ist auch nicht rückgängig zu machen, sondern ich muss die Bilder neu platzieren. Arbeite mit CC 2014 auf MacOS 10.8.5.
      Die Bilder haben allesamt den Effekt "Multiplizieren" aktiviert, es sind alles jpgs. Meine Sorge ist jetzt natürlich, dass ich diese Problem dann irgendwann mit einem fertigen Dokument habe und wieder alles nachbauen müsste. Das Dokument ist derzeit ca. 50 MB groß. Die Bilder habe ich inzwischen auf eine separate Ebene gepackt.

      InDesign neu installieren? Oder gibt es irgendeine Voreinstellung, die ich evtl. entfernen kann? Bin für jeden Tipp dankbar (und arbeite jetzt erstmal mit der Version davor weiter…). Virenschutzprogramm ist übrigens aktiv.