9 Replies Latest reply on Oct 5, 2016 4:47 AM by Eugene Tyson

    InDesign CC Broschüre drucken als PDF

    sg1446155

      Hallo Forum,

      ich habe ein Problem mit InDesign CC 2015.4. Dazu muss ich vielleicht einmal etwas weiter ausholen. Ich mache für unseren Sportverein immer die Stadionzeitung. Die Zeitung wird überwiegend über Werbung und Sponsoren finanziert und da die Druckauflage nicht sehr hoch ist wurde das ganze so gelöst dass die Werbeseiten für die ganze Saison vorgedruckt und die Berichte dann im Nachhinein und nur s/w eingedruckt werden. Desshalb habe ich es bis jetzt immer so gemacht dass ich über die Broschüre Drucken Funktion gegangen bin weil ich die Seiten ja in der Reihenfolge 3-4,7-8,11-12,15-16,17-18,21-22,25-26,29-30 brauche.

       

      Unter InDesign CC geht das aber nicht mehr, weil der PDF Drucker nicht mehr vorhanden ist, ich kann nur noch über die PostScript-Datei gehen. Würde theoretisch ja auch gehen, erst eine PostScript Datei erstellen und dann über den Distiller ein PDF machen. Wenn ich allerdings über die Broschüre drucken Funktion gehe und ich dann eine PostScript Datei erstelle bekomme ich immer Einzel- anstatt Doppelseiten. Manche Seiten sind auch oben oder unten etwas abgeschnitten. Ich kann auch in den Optionen keine Einstellungen am Papierformat ändern, erst wenn ich unter PPD auf meinen "richtigen" Drucker umstellen würde, kann ich Einstellungen vornehmen, aber das ist nur ein normaler DIN A4 Drucker und somit kann ich kein DIN A3 Format auswählen. Wenn ich unter Benutzerdefiniert ein Format eingeben will bekomme ich eine Fehlermeldung dass das Format nicht unterstützt wird.

       

      Kann mir vielleicht jemand eine praktikable Lösung sagen wie ich da am besten ein PDF daraus abspeichern kann?

       

      Vielen Dank schon mal!

       

      Grüße