12 Replies Latest reply on Jan 19, 2017 12:40 PM by KaMetz

    Tiff Bildkomprimierung

    KaMetz

      Hallo Zusammen,

       

      In dieser Beschreibung steht:

      Bildkomprimierung
      Legt eine Komprimierungsmethode für unseparierte Bilddaten fest.

      Speichern von Dateien in Grafikformaten in Photoshop

       

      Bedeutet dies, dass hier nur das Vorschaubild komprimiert wird und die eigentlichen Druckdaten davon unberührt bleiben?

      Oder leidet dadurch auch die Druckausgabe?

       

      LG

        • 1. Re: Tiff Bildkomprimierung
          c.pfaffenbichler Level 9

          »Image Compression« applies to the image itself.

          Have you tried to test it to see its effect on images of high and low noise?

          • 2. Re: Tiff Bildkomprimierung
            c.pfaffenbichler Level 9
            Oder leidet dadurch auch die Druckausgabe?

            Unless you use a lossy compression like jpg the image is not degenerated by the compression, so if quality is any concern better stick with LZW or ZIP.

             

            Generally it would be preferable to apply lossy compression only in the last step of a production, namely when creating a pdf for print.

            And even then there may be cases where one has to go with lossless compression.

            • 3. Re: Tiff Bildkomprimierung
              KaMetz Level 1

              Ja, habe ein Bild mit niedrigster JPEG Bildkomprinierung gespeichert und nach dem öffnen in Photoshop konnte ich keinen Unterschied zum Originalbild erkennen. Ganz sicher bin ich aber trotzdem nicht.

              • 4. Re: Tiff Bildkomprimierung
                c.pfaffenbichler Level 9

                Did you save a layered tif?

                • 5. Re: Tiff Bildkomprimierung
                  KaMetz Level 1

                  Da bin ich jetzt nicht ganz sicher!
                  Aber für die Ebenen gibt es ja eine eigene Komprimierung.

                   

                  Auf dieser Seite wird übrigens behauptet dass es sich nur um das Vorschaubild handelt und dass die Ebenenkomprimierung wichtig wäre! Nur bei einer Datei ohne Ebenen wird diese gar nicht abgefragt!?!

                  Platzfresser Photoshop: PSD reduzieren und Speicherplatz sparen - experto.de

                   

                  Hier ein Auszug aus dem Beitrag:

                  Wählen Sie für die Bildkomprimierung JPEG und eine niedrige Qualität. Die Warnung können Sie ignorieren, denn diese Einstellung betrifft nur die interne Vorschau-Datei, nicht Ihr tatsächliches Bild. Die Ebenenkomprimierung für Ihr tatsächliches Motiv stellen Sie auf ZIP. Diese Komprimierung ist verlustfrei.

                  • 6. Re: Tiff Bildkomprimierung
                    c.pfaffenbichler Level 9

                    If you saved a layered tif the »Image Compression« does indeed affect the preview – but if you use the image in a layout application (Indesign for example) that preview is what is getting used.

                    When you open a layered tif in Photoshop the Layers reconstitute the undamaged image.

                     

                    But if you saved a flat tif the image would basically equal the preview and the damage would be done permanently.

                    • 7. Re: Tiff Bildkomprimierung
                      KaMetz Level 1

                      Tatsächlich!!!

                      Na das sollte Adobe in seinem Beitrag aber erwähnen...

                       

                      Dann wäre diese Einstellung also die Beste für Fotos?

                      Speicherung mit Ebenen

                      Bildkomprimierung JPEG (nach Gusto, da nur Vorschaubild für Indesign etc. und Adobe empfiehlt für Fotos JPEG, und nur für Bilder mit großen Farbflächen ZIP.)

                      Ebenenkomprimierung ZIP (für eine verlustfreie Druckauflösung)

                      • 8. Re: Tiff Bildkomprimierung
                        c.pfaffenbichler Level 9

                        No, not JPG until the very end (the print-pdf)!

                        The data that layout applications use is important.

                         

                        And are you really so hard up for disk space that you will accept longer save-times by compressing the Layers?

                        • 9. Re: Tiff Bildkomprimierung
                          c.pfaffenbichler Level 9

                          To clarify why I take issue with needless application of jpg-compression: I do prepress-work so I have to handle data from various sources.

                          Just because the photographer who took an image thought it was finished at some point does mean precious little to graphic designers, customers and with regard to printing necessities.

                          So in my opinion it is best to keep the damage one does to an image to a minimum – and jpg-compression means damage, no matter if you notice it or not.

                           

                          If you are 100% sure that the jpg-compression you apply to the layered image is indeed irrelevant because that will never be used for the actual montage and output that’s fine, but why risk it?

                          • 10. Re: Tiff Bildkomprimierung
                            KaMetz Level 1

                            Weil die Daten dadurch wesentlich kleiner werden

                             

                            Vielen Dank für die Ausführungen!

                            Anscheinend habe Sie viel Erfahrung!

                             

                            The data that layout applications use is important.

                            Welche Einstellung würden Sie mir denn dann für ein Tiff empfehlen?

                            Oder ist dann sogar das PSD die bessere Wahl?

                            • 11. Re: Tiff Bildkomprimierung
                              c.pfaffenbichler Level 9

                              I general we use flattened RGB tifs with LZW compression to be placed in Indesign.

                              Naturally if the image has to have transparency (and possibly several layers that may have to be shown/hidden individually in Indesign) we use psd.

                               

                              In either case those are copies off of the layered file (in our case usually psd or psb).

                              This we do in part because we often have to pass off the Indesign collection to customers for further use and we would not like to give them the full layered image (with all the Adjustments, Smart Filters, etc.).

                              • 12. Re: Tiff Bildkomprimierung
                                KaMetz Level 1

                                Vielen Dank!

                                Genau so hatte ich es bisher auch gemacht, bis mich der Artikel von Experto verwirrt hat.

                                LG