5 Replies Latest reply on Apr 27, 2017 9:45 AM by Michael Witherell

    Textrahmen lässt sich nicht ändern

    kattea

      Hallo,

       

      ich muss bei einem Dokument nachträglich die Textrahmen ändern (etwas größer machen). Da es über 400 Seiten sind, wollte ich das über die Musterseite erledigen.

      1. Musterseite geändert, Layoutanpassung aktiviert, Synchronisiert: und nichts passiert, egal wie oft ich es versuche.

       

      Also hab ich kurzerhand eine neue Musterseite gemacht, die auf die Seiten angewendet: Nichts. Der Textrahmen bleibt, wo er war.

       

      Ich arbeite das erste Mal mit InDesign, weiß also einfach nicht, wo da mein Denkfehler liegt. Ich hab Stunden gegoogelt und nichts gefunden, es wäre wirklich toll, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte.

       

      Ich arbeite mit dem InDesign-Monatsabo und WIN 10.

       

      Schon einmal vielen Dank

      Katrin

        • 1. Re: Textrahmen lässt sich nicht ändern
          Michael Witherell Adobe Community Professional

          Maybe a locked layer?

          • 2. Re: Textrahmen lässt sich nicht ändern
            kattea Level 1

            Where would I find that? I'm sorry, I'm still very new to Indesign.

            • 3. Re: Textrahmen lässt sich nicht ändern
              Willi Adelberger Most Valuable Participant
              1. Wenn Du Textrahmen erstellst, dann müssen die richtig in die Randhilfslinien einrasten, ansonsten werden diese bei der Layoutanpassung nicht mitverändert.
              2. Wenn Du Musterseiten erneut den Seiten zuweist und Du keine primären Textrahmen verwendet hast, dann werden bestehende Textrahmen von ihrer Verbindung zur Musterseite permanent gelöst und neue Textrahmen hinter die bestehenden gelegt. Mit diesem Schritt hast Du Dein Dokument zerstört.
              3. Auf der Musterseite haben Textrahmen für den Inhalt nichts zu suchen, ausgenommen dann, wenn Du mit Primären Textrahmen arbeitest. Ich vermute, das hast Du nicht getan.
              4. Erneutes Anwenden von Änderen, Zitat: „Egal, wie oft ich’s versuche …“ ist ein fortlaufendes Zerstören Deiner Arbeitsschritte. Wenn etwas nicht wie gewollt passiert in InDesign, dann wendet man niemals einen weiteren Arbeitsschrit an, sondern geht den letzten Schritt zurück.

               

              Deine Vorgehensweise muss jetzt sein, alle Textrahmen der Musterseiten zu löschen. Da Du die Verbindung zu den Musterseiten übergangen hast, also gekappt hast, musst Du jetzt Seite für Seite die Textrahmen in die Randhilfslinien einschnappen lassen. Wenn es dokumentenweit einheitlich ist, dann kannst Du die Ränder auf die Istwerte auf der Musterseie einstellen, wie gesagt, die Rahmen müsen kongruent auf den Hilfslinien liegen, und dann kann die Layoutanpassung aktiviert werden und die Ränder verändert werden.

              • 4. Re: Textrahmen lässt sich nicht ändern
                kattea Level 1

                Also zurück auf Anfang *seufz*

                 

                Danke für die Antwort! Wenigstens weiß ich jetzt, was man auf keinen Fall macht.

                • 5. Re: Textrahmen lässt sich nicht ändern
                  Michael Witherell Adobe Community Professional

                  Layers are in the Layers Panel. The lock symbol on the line means the layer cannot be edited. Click the lock and the lock icon will disappear, and the layer will be open to editing.