4 Replies Latest reply on Jul 12, 2017 10:21 PM by THTH

    Vorschaubeschleunigung mit CUDA und OpenGL

    THTH

      Hardware: Nvida Geforce GTX 1060 3GB

                        Intel Core i7 7700k  3.6GHz

       

      Problem: Bei After Effects kann die Vorschau seit neustem nicht mehr richtig laden, egal bei welcher Komposition/Datei. Rechts oben im Vorschau-Fenster steht: "Anzeige-Beschleunigung deaktiviert" und ich weiß nicht, wie man es aktivieren kann. Außerdem habe ich in den Voreinstellungen bei Anzeige folgendes nicht aktivieren: "Fenster für Komposition, Ebenen und Footage mit Hardwarebeschleunigung". Bei Vorschau unter GPU-Informationen... steht:

      ------------------------------------------------------------------------------------------ -----------------

      Schneller Entwurf: Nicht verfügbar (inkompatibles Gerät oder alter Grafiktreiber)

      Strukturspeicher: 0,00 MB

      Ray-tracing: GPU

       

      OpenGL

      Hersteller: -

      Gerät: -

      Version: -

      Gesamtspeicher: -

      Schattierungsmodell: -

      CUDA

      Treiberversion: 8.0

      Geräte: 1 (GeForce GTX 1060 3GB)

      Aktuell nutzbarer Speicher: 2,24 GB (beim Programmstart)

      Maximal nutzbarer Speicher: 3,00 GB

      ------------------------------------------------------------------------------------------ -------------------------

       

      Ich habe in die Datei raytracer_supported_cards.txt schon die GPU eingetragen.

      Was muss ich tun um wieder ein gute Vorschau zu haben?

       

      Bitte antworten<3