0 Replies Latest reply on Sep 14, 2017 9:03 AM by Lee_Suare

    Premiere Pro CC 2017 - Audio Waveform wird nicht richtig angezeigt

    Lee_Suare

      Hallo,

       

      ich habe folgendes Problem.

      Beim schneiden von Interviews wird mir immer mal wieder das Audio-Wave falsch angeziegt.

      Normal sollte es ja wie folgt aussehen: jemand spricht ... die Wavform schlägt entsprechend aus.

      Nun habe ich aber auch Interviews dabei, wo es eigentich (laut Waveform Ansicht) komplett ruhig sein sollte, der Protagonist aber schon spricht - bzw. auch anders herum.

       

      Also Beispiel:

       

      Aufnahme mit der FS7 oder der X200 (Fehler tritt bei beiden Kameras auf)

      An einer Kamera sind zwei Ansteckmikros die mit Kable und XLR Adaptern mit der Kammera  verbunden sind befestigt.

      Moderator und Interviewgeber werden nacheinander (Schuss Gegenschuss) aufgezeichent.

      Der Moderator stellt aber schon mit Mikro aus dem Off seinen Fragen.

      Nach dem Einladen in Premiere CC (neuste Version) sollte gibt es folegnde Audiospuren eine Spur mit den Fragen vom Moderator und zwei Spuren auf dem Clip mit dem Interviewgeber, wo ja auf einer Spur auch die Off-Stimme vom Moderator aufgezeichnet wurde.

      Nun sollte dort wo jemand nicht sagt, der Waveform niedrig sein und sobald er was sagt ausschlagen.

      Hier vermischen sich aber die Ansichten bzw. sind nicht mehr syncron zum Bild und Ton.

      So gibt es also Aufnahmen, die von der Wavform keine Sinn mit dem Gesprochenen ergeben und so lässt es sich schwer schneiden.

       

      Kann ich die Wavform neu einladen lassen oder gibt es einen anderen Workaround für das Problem

       

      PS: Der Fehler tritt nicht bei jeder Aufnahme auf

      PSS: Zur Info, ich habe das Problem übrigens auf der Workstation und auf dem Laptop. Beide laufen unter Windows 10 Pro.

       

      Danke an alle, die eine Lösung für das Problem haben