3 Replies Latest reply on Mar 23, 2018 4:26 AM by JJMack

    Geöffnete Bilddatei "maximieren" Werkzeugleisten dann nicht sichtbar

    hans-güntherw25930351

      Hallo,

      folgendes Problem beeinträchtigt mein jetziges Arbeiten mit Photoshop CS6.

       

      Ich öffne Photoshop (egal ob auf meinem Asus-Screen PB 278 oder Wacom Cintiq 27 HD).

      Öffne ich nun eine Bilddatei, erscheint sie zwar bei 66,7 % links an der Werkzeugleiste, nicht angedockt oder ähnliches. Drücke ich dann allerdings den Maximieren Button, dann wird die Bilddatei zentriert in der gleichen Größe 66,7 % dargestellt, nur sämtliche Werkzeugleisten oder z.B. Datei, Bearbeiten..... verschwinden.

       

      1. Entweder ich gehe dann auf wiederherstellen - Fenster - Anordnen - Alle in Registerkarten zusammnenführen, dann wird die Bilddatei auch zentriert dargestellt, aber die Bearbeitungsbuttons bleiben sichtbar.

      2. Oder ich öffne die Bilddatei und gehe gleich auf Fenster - Anordnen - Alle Registerkarten zusammenführen und dann wird die Bilddatei automatisch zentriert mit sämtlichen sichtbaren Buttons oder Werkzeugleisten.

       

      Meine Frage nun, warum kann ich eben nicht einfach bei der geöffneten Bilddatei die Maximierung anklicken und dann wird das Bild automatisch zentriert, aber ich kann sofort mit der Bearbeitung beginnen weil auch meine Werkzeugleiste sichtbar bleibt????? Irgendeine Einstellung muss ich wohl aus Versehen verändert haben, seither habe ich dieses Problem, was nervt.

       

      Hab auch schon versucht einen neuen Arbeitsbereich zu erstellen - beim nächsten Hochfahren dennoch selbes Problem.

       

      Gibt es eine Lösung für mein Problem oder ist es gar kein Problem ;-))))))))

       

      Danke vorab für Lösungsvorschläge....