2 Replies Latest reply on Jan 27, 2011 10:54 AM by nealeh

    PRE 8 Vorschau AVCHD

    elder camper Level 1

      Wegen der schlechten Vorschauqualität habe ich mir einen neuen PC zugelegt. Welch eine Enttäuschung! Bei nur einem genutzten Track läuft der AVCHD-Clip jetzt zwar ruckelfrei. Nur zwei Sekunden Überlappung mit einem 2. Track reichen, um statt einer Vorschau eines Clips nur noch Stillbilder zu sehen.Auch dann, wenn die Überschneidung beendet ist. Die CPU schafft es offenbar nicht, zu einer ruckelfreien Vorschau zurückzukehren. Animationen kann ich vergessen.

       

      Frage: Muss ich weiterhin vor einer Bearbeitung meine Clips transcodieren? Oder gibt es doch einen Weg für eine native AVCHD-Bearbeitung? Alle Vorschläge von Steve zur Performance-Steigerung des PC habe ich natürlich probiert.

       

      Meine Hardware und OS: Win7 64, 8gb RAM, Geforce GTX 470, I7 2600k, h67 chipsatz

        • 1. Re: PRE 8 Vorschau AVCHD
          Steve Grisetti Adobe Community Professional

          Translation:

          Because of the poor preview quality I've bought a new PC. What a disappointment! With only one track used the AVCHD clip is now running smoothly while. Only two seconds of overlap with a 2nd Track sufficient to take a preview of a clip only still images to sehen.Auch if the overlap is complete. The CPU manages not seem to return to a fluent preview. Animations can I forget.

          Question: Do I continue to transcode before editing my clips? Or is there a way for native AVCHD editing? All proposals to improve the performance of Steve the PC of course I tried.

          My hardware and OS: Win7 64, 8GB RAM, Geforce GTX 470, I7 2600K, H67 chipset

           

          My reply:

           

          After you add an effect to a clip you need to render it by pressing the Enter key or by selecting Render Timeline from the Timeline drop-down menu at the top of the interface.

           

          Render your timeline whenever you see a red line above your clips. After rendering, the red line will turn green.

           

          Nachdem Sie einen Effekt auf einen Clip hinzufügen, müssen Sie ihn durch Drücken der Enter-Taste oder durch Auswahl Render von der Timeline Timeline im Dropdown-Menü am oberen Rand der Schnittstelle zu machen.

          Machen Sie Ihre Zeitleiste, wann immer Sie eine rote Linie über Ihre Clips zu sehen. Nach dem Rendern wird die rote Linie grün.

          • 2. Re: PRE 8 Vorschau AVCHD
            nealeh Level 5

            elder camper wrote:

             

            Oder gibt es doch einen Weg für eine native AVCHD-Bearbeitung?

             

            Premiere Elements 9 has native AVCHD processing.

             

            Cheers,
            --
            Neale
            Insanity is hereditary, you get it from your children