0 Replies Latest reply on Nov 18, 2011 2:37 AM by raegtime

    IExternalizable more flexible?

    raegtime

      has anyone used the IExternalizable interface? ...

      I have a fundamental question. When I haved serialized my object ... and have saved as a file .... and now I wants to make some changes in the class ... e.g. add an attribute ... I can not re-convert the file into an object of this class ... because in the readExternal method is now one more attribute, which the stored object (file) does not own ....

      is there a way to make this more flexible?

      -- // german

      Hallo hat schon mal jemand das im Titel erwähnte Interface benutzt? ...

      Habe mal ne grundlegende Frage dazu. Wenn ich mein Objekt serialisiert habe... und als Datei abgespeichert habe.... und nun in der Klasse einige Änderungen vornehmen möchte... z.B. ein Attribut hinzufügen... dann kann ich die Datei nicht wieder in ein Objekt dieser Klasse umwandeln... weil in der readExternal methode nun ein Attribute mehr abgefragt wird, welches das gespeicherte Objekt (Datei) nicht besitzt....

      gibts da Möglichkeiten das flexibler zu machen?

       

       

      Beispiel Code:

       

      Klasse A

      {

           var attr1:String;

      }

       

      Fall 1: Klasse(Objekt) wird als Datei gespeichert (mit Hilfe von IExternalizable) und auch wieder geladen... alles Prima...  

      Fall 2: Klasse(Objekt) wird als Datei gespeicher ....... und nun wird sie Verändert wie folgt....

       

      Klasse A

      {

           var attr1:String;

           var attr2:String;

      }

       

      Bei Fall 2: ist ein laden der gepeicherten Datei zurück in ein Objekt nicht mehr möglich.. Error #2006 The supplied index is out of bounds....  was ja logisch ist... wie macht man das jetzt dynamischer!?